Autor Archiv

Ab 28. Februar im Handel: “Rohvegan. Mein 4-Wochen-Selbstversuch” von Claudia Renner

01. Februar, 2014  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

In einem Monat ist es soweit! Passend zum Schwinden des Winters und der wieder erwachenden Lust auf Sonne, Bewegung und leichteres Essen lässt euch Claudia "Claudi" Renner an ihren Erfahrungen mit dem Einstieg in die rohvegane Ernährung teilhaben. Hier wird es nicht nur um die 50 leckeren Einstiegsrezepte gehen, sondern auch um die eigenen Erfahrungen mit ihrem 4-Wochen-Versuch. Das Ganze ist nicht nur unterhaltsam und gut nachvollziehbar, sondern bietet natürlich auch praktische Tipps und Anregungen für das Eintauchen in die Welt der rohveganen Ernährung ...

Ab heute im Handel: TIERBEFREIUNG Sammelband

31. Januar, 2014  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Bereits Ende letzten Jahres feierte die Redaktion von TIERBEFREIUNG – das aktuelle Tierrechtsmagazin zwanzigjähriges Jubiläum der Zeitschrift. Zunächst unter dem Namen „Tierbefreiung aktuell“ herausgegeben, wurde das Magazin schon bald zu einem der wichtigsten Medien der Tierrechtsbewegung. Anlässlich des Jubiläums haben sich Andre Gamerschlag und Emil Franzinelli zusammen mit dem Verein "die tierbefreier e. V." die Mühe gemacht, die Ausgaben der letzten 10 Jahre nach Artikeln zu durchforsten, die Diskussionen in der Bewegung angeregt oder beeinflusst haben, oder auch einfach typische Positionen repräsentieren. Diese finden sich nun vereint im TIERBEFREIUNG Sammelband. Unterteilt in die Themenkomplexe "Profil und Identität", "Strategie und Methoden" sowie "Direkte Aktionen" finden sich dort also Beiträge, die nicht nur anerkannte Standpunkte umfassen, sondern auch die Vielseitigkeit und Meinungsverschiedenheiten einer diskursorientierten Bewegung verdeutlichen. Zu Beginn jeden Themenblocks geben Gamerschlag und Franzinelli eine Einführung in die Texte und den Kontext, in dem diese verfasst wurden. Schlussendlich entsteht ein vielfältiges Bild der aktuellen Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung und ihrer Entwicklung. Auch in den nächsten zehn Jahren wird diese sicherlich nicht nur entscheidend die gesellschaftliche Entwicklung mitprägen, sondern auch weiterhin intern viele kontroverse Diskussionen führen.

“Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen” in den Medien

01. August, 2013  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Mittlerweile in der zweiten Auflage, haben die Ideen und das Buch von Melanie Joy schon vor der ersten Veröffentlichung in Deutschland eine breite Resonanz in den Medien erfahren. Hier ein Überblick über die erschienenen Artikel: 16.02.2013: "Menschen schalten bei bestimmten Tieren Mitgefühl aus" (Nordwest Zeitung, Interview mit Mahi Klosterhalfen) 21.02.2013: "Warum wir Rinder, aber keine Hunde essen" (Süddeutsche, Interview mit Melanie Joy) 28.02.2013: "Tiere als Gegenüber respektieren" (Südkurier, Gespräch mit Susanne Rütter (BUND)) 03.03.2013: "Warum wir Hunde lieben und Schweine essen - Die Psychologie des Fleischkonsums" (Das Erste: titel, thesen, temperamente) 04.03.2013: "A green life, or a brave new world?" (fm4.orf.at) 27.05.2013: "Es ist an der Zeit aufzuwachen!" (Literaturschock.de, Rezension) 04.06.2013:

Verlosung zum Welttag des Buches (23.4.)

22. April, 2013  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Morgen ist Welttag des Buches (und des Urheberrechtes)! Das wäre an sich nicht so spannend und kriegt wahrscheinlich kaum jemand mit, aber da roots of compassion dieses Jahr das 10jährige Jubiläum des Onlineshops unter www.rootsofcompassion.org feiert, nutzen wir diesen Anlass und möchten euch ein wenig mit den Büchern beschenken, die wir bislang in unserem Verlag compassion media herausgebracht haben. Folgende Bücher könnt ihr bei uns gewinnen: 3 x Das Rock 'n' Roll-Veganer Kochbuch von Jérôme Eckmeier 4 x Vegan Kochen mit Ente von Ente 4 x Schweinchen Hugo reißt aus von Alexander Bulk 2 x Vegane Küche für Kinder von Christina Kaldewey 2 x »mensch_tier« von hartmut Kiewert 2 x Vegan Guerilla von Sarah Kaufmann 3 x Vegan Wondercakes von Kim Kalkowski 3 x Vegan! von Marc Pierschel 5 x Vegan lecker lecker! von Marc Pierschel et al. Um eines dieser wunderbaren Bücher bald euer eigen nennen zu können, müsst ihr nur eine E-Mail an verlosung@rootsofcompassion.org schicken. Schreibt bitte das ...

Update zu den Vorwürfen gegen Kim Kalkowski

18. Dezember, 2012  |   Blog   |     |   6 Kommentare

Nach den Vorwürfen gegen Kim Kalkowski, deren Buch „Vegan Wondercakes“ wir verlegen, haben sich zwei Mitglieder von roots of compassion/compassion media kurz danach zu einem Gespräch mit Kim in Dortmund getroffen. Wir hatten ein langes und durchaus positives Gespräch und uns mit ihr darauf geeinigt, dass wir die Ergebnisse in Interviewform zusammenfassen, wofür wir ihr Fragen geschickt haben, die sie schriftlich beantwortete. Wir hatten nach dem Gespräch den Eindruck, dass wir weiterhin mit Kim zusammenarbeiten können. Unsere Fragen und Kims Antworten waren beinahe deckungsgleich mit denen im Plastic Bomb Interview, weshalb wir sie hier nicht noch einmal aufführen, sondern auf eben dieses Interview verweisen. Danach erfolgte allerdings die Veröffentlichungen von Konzertfotos und Videos, die den bis dahin gefassten Entschluss unsererseits wieder sehr ins Wanken brachten. Die einzelnen Vorkommnisse für sich mögen irgendwie erklärbar sein, aber die Zusammenschau der Vorwürfe, Bilder und Videos ist extrem schwer zu rechtfertigen. Das Ausbleiben einer zeitnahen und umfassenderen Stellungnahme unsererseits ist auf mehrere Gründe zurückzuführen. Es war uns lange nicht möglich, einen Konsens zu finden, wie wir weiter vorgehen wollen, weil unsere Meinungen diesbezüglich auseinander gingen. Zudem sind unsere internen Kommunikationsstrukturen (nicht alle arbeiten jeden Tag hier) für ein schnelles Handeln nicht optimal.

Veröffentlichungstermin für ‘Vegan Kochen mit Ente’: 20.12.2012

05. Dezember, 2012  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Seit einer Weile ist es angekündigt, und jetzt können wir endlich den Veröffentlichungstermin des Kochbuchs Vegan Kochen mit Ente verkünden. Ab dem 20.12.2012 könnt ihr das Buch über den Buchhandel beziehen. Damit diejenigen, die Weihnachten feiern, das Buch noch rechtzeitig erhalten, gibt es die Möglichkeit, es schon ab dem 18.12.2012 über roots of compassion zu beziehen. Vorbestellen könnt ihr es dort schon jetzt. Die Auslieferung an den Buchhandel wird ebenfalls am 18. oder 19. geschehen, damit die Bücher möglichst am 20. im Regal stehen.

Vegane Küche für Kinder in der zweiten Auflage

30. November, 2012  |   Blog   |     |   2 Kommentare

Wir freuen uns sehr, dass das Buch "Vegane Küche für Kinder" von Christina Kaldewey einen solch guten Anklang gefunden hat, dass wir nun schon die nächste Auflage drucken mussten. Das bestätigt uns auch, dass es tatsächlich einen nennenswerten Bedarf an Informationen und Tipps zu diesem Thema gibt. Da es auch einige kritische Stimmen zu den Buch gab, wurde es zusätzlich direkt noch einmal überarbeitet: der Erläuterungsteil zu den Rezepten ist nun überarbeitet und besser strukturiert, und es wird ausführlicher auf Zuckeralternativen, auch bei den Rezepten, eingegangen. Auch die Rezepte selbst wurden nochmal überarbeitet. Die 2. Auflage ist ab sofort im Handel und bei roots of compassion bestellbar. Wir wünschen euch allen viel Spaß mit der überarbeiteten Neuauflage des Buches! Übrigens: Vegan! von Marc Pierschel ist nun auch in der 4. Auflage erhältlich.

compassion media Publikation in der “Freiheit für Tiere”

20. November, 2012  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Wir waren sehr erstaunt, als wir letze Woche ein Belegexemplar der Zeitschrift "Freiheit für Tiere" erhielten, in dem das Buch "Vegane Küche für Kinder" mitsamt Coverbild als Literaturtipp angegeben war. Wir möchten klarstellen, dass wir dem Verlag "Das Brennglas", der die Zeitschrift herausgibt und dem Umfeld der autoritären Sekte "Universelles Leben" zugerechnet wird, keine Informationen zu dem Buch zur Verfügung gestellt haben und auch weiterhin nicht mit diesem kooperieren werden.

compassion media im veganfach Rahmenprogramm

08. November, 2012  |   Blog   |     |   Kommentare deaktiviert

Kommenden Samstag wird in Essen im SANAA-Gebäude die zweite veganfach stattfinden. Aus diesem Anlass könnt ihr an unserem Stand mehrere compassion-media-Autor*innen antreffen. Der Stand von roots of compassion/compassion media wird voraussichtlich in der Nähe des Auditoriums im Erdgeschoss sein. Aber nicht nur dort, sondern auch im Auditorium selbst wirken compassion media-Autor*innen mit. Um 14:00 wird Jérôme Eckmeier für euch im Auditorium ein paar Gerichte aus seinem neuen Rock 'n' Roll-Veganer Kochbuch kochen. Ab 15:45 könnt ihr mit euren Kindern einem Auszug aus Schweinchen Hugo reißt aus lauschen, der vom Autor Alexander Bulk vorgetragen wird. Kurz vor Messeschluss gibt es außerdem die Möglichkeit, Kim Wonderland beim Backen über die Schulter zu schauen. Die Autorin von Vegan Wondercakes hat bestimmt den einen oder anderen Tipp parat. Während der gesamten Messe wird im zweiten Obergeschoss Hartmut Kiewert, Künstler und Autor von "mensch_tier" eien Auswahl seiner großartigen Werke ausstellen. Der Aufstieg lohnt sich sicher! Wir freuen uns auf euren Besuch bei uns am Stand! Eine Skizze für die Anfahrt zur Messe findet ihr auf der Site des SANAA-Gebäudes.

compassion media auf der veganfach 2012

05. November, 2012  |   Blog   |     |   3 Kommentare

Nach dem Erfolg im letzten Jahr in Berlin findet die zweite veganfach nun am 10.11.2012 in Essen statt. Aus diesem Anlass werden wir dieses Jahr nicht nur mit roots of compassion, sondern auch mit unserem Verlag compassion media vor Ort sein und ein eigenes kleines Programm beisteuern. Zwischen 10:30 und 16:45 Uhr wird es die Möglichkeit geben, mit den meisten Autor*innen des Verlags ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und sich auch Bücher signieren zu lassen. Auch im Rahmenprogramm der veganfach werden einige unserer Autor*innen präsent sein. Ihr könnt euch jetzt schon freuen auf: eine Backshow mit Kim Wonderland, eine Kochshow mit Jérôme Eckmeier und eine Lesung aus dem Kinderbuch "Schweinchen Hugo reißt aus" von Alexander Bulk! Der Ablauf bei uns am Stand (sucht den Stand von roots of compassion) wird folgender sein: 10:30 - 11:15 Uhr: Alexander Bulk 11:30 - 12:30 Uhr: Jérôme Eckmeier 13:00 - 13:45 Uhr: Sarah Kaufmann 14:00 - 14:45 Uhr: Christina Kaldewey 15:00 - 15:45 Uhr: Kim Wonderland 16:00 - 16:45 Uhr: Hartmut Kiewert Den Anfang wird der Kinderbuchautor Alexander Bulk machen, dessen spannende Geschichte des ausreißenden Schweinchens Hugo schon manches Kind (und seine Eltern) begeistert hat. Ab halb 12 wird es die Möglichkeit geben, den ...

Blog