Tierbefreiung – Emil Franzinelli, Andre Gamerschlag, die tierbefreier e.V.


Details

262
978-3-9814621-8-0
31.01.2014
1. Auflage 2014
15,00 €
Presseinfo
Bestellen

Beiträge zu Profil, Strategien und Methoden der Tierrechtsbewegung

TIERBEFREIUNG – das aktuelle Tierrechtsmagazin feiert zwanzigjähriges Jubiläum. Anfangs noch unter dem Namen „Tierbefreiung aktuell“ herausgegeben, wurde das Magazin schon bald zu einem wichtigen Medium der Tierrechtsbewegung. Neben Ankündigungen, Artikeln, Buchbesprechungen und Interviews zu den Themen Tierausbeutung und Tierrechtsaktivismus ist die Zeitschrift auch eine Plattform für bewegungsinterne Diskurse.

Der vorliegende Sammelband vereint Beiträge zum Profil sowie zu den Strategien und Methoden der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung, die in den letzten zehn Jahren in der TIERBEFREIUNG erschienen sind. Einige Artikel haben Diskussionen in der Bewegung angeregt oder beeinflusst, andere repräsentieren typische Positionen. Die Textsammlung umfasst also nicht nur anerkannte Standpunkte, sondern verdeutlicht zudem die Vielseitigkeit und die Meinungsverschiedenheiten einer diskursorientierten sozialen Bewegung. Anliegen der Herausgebenden sind die Dokumentation bisheriger Diskurse sowie die Stärkung einer offenen Debattenkultur innerhalb einer lebendigen Graswurzelbewegung.

Dieser Band ist der erste in der neuen Schriftenreihe von die tierbefreier e.V. Die gesamten Einnahmen aus diesem und den folgenden Bänden fließen in die Vereinskasse und werden zur Förderung von Tierrechtsprojekten verwendet.

Veranstaltungen mit den Autor*innen

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an Vorträgen oder Buchvorstellungen mit den Autor*innen haben. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Vorhaben!