Vegan Kochen mit Ente – Ente



Details

80
978-3-9814621-4-2
20.12.2012
3. Auflage
10,00 €
Bestellung

Kompliziert geht gar nicht – in „Vegan kochen mit Ente“ finden sich 60 leckere und doch einfache Rezepte, die im Handumdrehen gelingen und alles andere als die Welt kosten. Zwischen exquisiter Cuisine und im Nu gezauberten Alltagsgerichten ist von Zucchini-Kartoffelpuffern über Seitannuggets, Cannelloni und Semmelknödel bis hin zu Nougat-Sahnetorte alles dabei. Auf Zutaten, die nur schwer zu bekommen sind, kann getrost verzichtet werden, denn Ente kocht mit Lebensmitteln, die du im Bioladen oder Supermarkt um die Ecke findest. Daher ist „Vegan kochen mit Ente“ nicht nur dein praktischer Helfer für jeden Tag, sondern überzeugt auch problemlos bei der Bewirtung von Freund_innen, Verwandten und allen anderen hungrigen Menschen.

Die Einnahmen durch dieses Kochbuch fließen komplett in Projekte und Initiativen der Bewegung, denn Veganismus ist mehr als Lifestyle!

Über den Autor

Ente ist veganer Hobbykoch, politisch aktiv für die Befreiung der Tiere und lebt selbst seit ungefähr 10 Jahren vegan. Er hat sich mit seinem bekannten Kochblog Vegan Cooking with Ente zur Aufgabe gemacht, vegane Rezepte zur Verfügung zu stellen, die einfach nachzukochen und dennoch sehr lecker und abwechslungsreich gestaltet sind. Sein Ziel ist, möglichst vielen Menschen einen einfachen Einstieg in eine vegane Lebensweise zu ermöglichen und damit den Konsum von Fleisch und anderen Tierprodukten zu reduzieren.
Mit seinem ersten Kochbuch „Vegan kochen mit Ente – Ein Solikochbuch für die Tierbefreiungsbewegung“ verlässt Ente nun die Welt des Internet und stellt eine Vielzahl seiner Rezepte auch jenen zur Verfügung, die lieber mit einem Kochbuch als mit einem Notebook in der Küche stehen.