Vegan lecker lecker – Marc Pierschel et al.


Details

100
Ringbuch, Softcover | 21 x 14,8 cm
978-3-0002642-0-7
14.01.2009
13. Auflage 2015
7,90 €
Bestellen

Unlecker war gestern! Denn “Vegan lecker lecker!” bietet knapp 100 spannende Rezepte fernab von Tütensuppe, Mikrowellengericht und Dosenfraß. Anhand einfach beschriebener, bebilderter Rezepte lassen sich im Handumdrehen raffinierte Köstlichkeiten der veganen Cuisine zaubern. Tofu-Satay, Seitan Deluxe, Boston Cream Donuts, Erdnuss-Schoko-Cupcakes oder Tofu-Nuggets lassen garantiert jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Egal ob Hobbypfannenwender oder Profiteigrollerin, ob 3-Sterne-Menü oder 5-Minuten-Snack, mit “Vegan lecker lecker!” ist für jeden guten Geschmack etwas dabei.

Beim Erstellen des Kochbuchs wurde auf einfache, verständliche Rezeptbeschreibungen geachtet, und größtenteils nur günstige, leicht erhältliche Zutaten verwendet. Die Ringbuchbindung ermöglicht ein problemloses Aufschlagen des Buches, durch das Register am Rand lässt sich schnell durch die verschiedenen Kategorien blättern. Nützliche Tipps und Hinweise leisten Hilfestellung bei kniffligen Zubereitungsweisen und verraten mehr zu Ursprung und Geschichte der Rezepte. Des weiteren finden die LeserInnen einen Ratgeber zu den hilfreichsten Kochutensilien, eine Erklärung der chemischen Vorgänge beim Kochen und Backen und einen Indikator zu Schwierigeit, Zubereitungszeit und Menge bei jedem einzelnen Gericht.

Dieses Kochbuch plädiert für einen Ernährungsstil, der ebenso abwechslungsreich wie ausgewogen sein kann, ohne dass Tiere dafür ausgebeutet oder umgebracht werden müssen.

Pressestimmen

‘Vegan lecker lecker!’ führt die Leser auf eine kulinarische Reise durch aller Herren Länder und veganisiert auch Klassiker der vegetarischen Küche wie Pizza, Tiramisu und Donauwelle.

Natürlich Vegetarisch # Herbst 2009

Tütensuppen und Fertiggerichte können ab sofort allen gestohlen bleiben.

Ox Fanzine # Dezember09/Januar10

Ein Kochbuch, das eine Bereicherung für jede vegetarische und vegane Küche darstellt – aber auch eines, das aufgeschlossene Fleischesser zu Experimenten verleiten könnte.

Literaturschock

Über die Autor_innen

Die AutorInnen leben selbst viele Jahre vegan und geben in diesem Buch Einblick in ihre Geheimrezepte und Kochkünste.